Bericht vom 31.03.2007: kuschlig


Also rein Theoretisch wären wir ja 4 Leiterinnen und 1 Leiter im Team. Da Alopex aber an einer Hochzeit war, und Blubb dem Unihockey Vorrang gab, wobei er allerdings nur 2. wurde… blieben nur noch Laeta, Safran und ich, Fitis, übrig. Ich selbst, musste allerdings noch sehr kurzfristig einen Liebesdienst erbringen und ging somit auf die Brottour…
Die Kinder trudelten wie immer pünktlich ein und nachdem Safran den Nachmittag eröffnet hatte, wurden Hosensackspiele gespielt. Dann kam der eigentliche Programmpunkt. Das KUSCHELN… ;) Du fragst dich, was da bei uns abging… na ja, dies ist verständlich! Jede Teilnehmerin und unser Teilnehmer, Philipp, brachten alle ein Stofftier, ein Kissen oder eine Decke mit. Nachdem es sich alle gemütlich gemacht hatten, wurde eine DVD gestartet. Chicken Run. Nun ja, die Realität von diesem Film ist ziemlich fragwürdig… Aber es war auf jeden Fall KUSCHLIG und lustig! Um wach zu bleiben, gingen wir nach draussen und spachtelten den überhaupt nicht trockenen Kuchen, welchen Silex und Bucura gebacken hatten. MERCI an euch beide! Ihr dürft gerne wieder einmal backen! PS: Versteckt die fertigen Kuchen, dann haben wir ein bisschen mehr
Ab in den Knopf und danach "tifig" in die Kirche für das Singen. Laeta versuchte nun schon zum zweiten Mal ihr Glück im Liederbegleiten auf dem Klavier… Es klappt schon jedes Mal ein bisschen besser! Nach dem wir in den 3 Andachtsgruppen die Andacht gut hinter uns gebracht hatten, waren wir ausnahmsweise einmal pünktlich fertig! So, dass wir sogar noch Zeit hatten, um die Pfilaanmeldungen zu verteilen!

Ich freue mich schon aufs nächste Mal!
Blick auf - Hilf
Fitis
  www.waldkauz.chback top