Bericht vom 25.11.2006: Karton

Thema: Karton

Treffpunkt: 13.30 bi dä Briefchäschte bis Weltis

Schluss: 17.00 am gliiche Ort

Ausrüstung: Kleider für Dusse

Andacht: bis Weltis im Huus

Andacht halte: Fitis: Gruppe A, Blubb: Gruppe B, Alopex: Gruppe C

Anwesendi Leiter und Leiterine: Blubb, Alopex, Safran, Fitis, Laeta

Teilnehmerinne: Warai, Drisse, Genki, Baikal, Schemsch, Bucura, Jocoso, Silex, Beppu, Tajuña, Microtus, Aurinko, Mariana, Nicole, Vikunja

Verpflägig: Aurinko

Spiel:
Es werded zwei Mannschafte (Frauschafte) bilded. Und zwar mit lösle! Jedi Gruppe hät Wulle (natürlich i verschidene Farbe) und muess es Bändeli um dä Lingioberarm binde. Das chan aber vomene Gägner grupft werde.
Uf em Spielfeld verteilt, häts drüü Pöste wo mer chan go Gäldverdiene (Safran: Sport, Fitis: Singe, Laeta: Recyclingfrage). Das verdiente Gäld muess dur en Zoll gschmugglet werde. Wemers bis det dure gschafft hät, isch scho mal guet! Denn gahts witer zu dä Bank. Deet gits für di grupfte Bändeli vo dä Gägner viel Gäld. D'Schmuggelwar wir verdopplet oder vervierfacht. Mit dem Gäld chammer nachher Kartonstückli chaufe. Die muess mer dän Zämesetzte, sprich Zämesetzli! Wers zerscht fertig hät, isch dä Sieger. Ganz eifach. No frage? Nei?!
Denn chas los gah….

Laeta
  www.waldkauz.chback top