Bericht vom 25.06.2005: GELB

In Wetzikon fand dieses Jahr wieder ein Nachbarschaftsfest statt. Wir von der Jungschi durften das Kinderprogramm gestalten. Die Jungscharkinder trafen sich schon um 13.30 Uhr bei der Kapelle, weil einige den Ball vom PFILA noch fertig machen mussten. Alle würden fertig! SUPER
Um 15.00 Uhr ging dann das Programm mit den Nachbarkinder weiter. Der Einstieg erfolgte durch lustige Fallschirmspiele. Als dann diejenigen Kinder, die sich von Lucia schminken lassen wollten, mit einer Nummer versehen waren, starteten wir mit dem Game. Es wurden Gruppen gebildet und los ging's. 1. Gruppe würfeln. Eine 4! Rüber rennen zum Spielplan und vier Felder vor. Super, da können sie gleich auf die 12. Richtig geraten wir machten ein Leiterli-spiel. Es gewann die Gruppe: blau. Eigentlich hätte ja die Gruppe gelb gewinnen müssen, schliesslich waren sie ja die Tagesfarbe. Es war meeeegaaaaa warm. Ich genoss dann den Schatten beim Singen und Geschichte hören. Es war ein wirklich toller Nachmittag. Mir hat es jedenfalls Spass gemacht! Und dir? Wenn ja, dann komm das Nächste mal wieder. Wenn nein, dann komm das Nächste mal trotzdem. Vielleicht gefällt es dir dann besser!

Blick auf- Hilf auf
Laeta


Zu den Fotos
  www.waldkauz.chback top